Friesland Charter

Stella Frisia

Die Stella Frisia ist das neuere Schiff der Flotte. Dieses Schiff wurde 1909 als Frachtschiff gebaut. Nach einer erfolgreichen Epoche schied es dann aus dem Güterverkehr aus und wurde es als Wohnschiff genutzt. 1997 hat die Familie Koopmans es gekauft und hat mit der Umbau begonnen. April 1998 hat die Stella Frisia ihre erste Fahrt als Charterschiff unternommen. Das Schiff wird ständig angepasst an den neuen Gesetze und Wünschen der Gäste; so wurden 2009 die Kabinen renoviert und 2010 die Duschen und Toiletten. Im Winter 2010-2011 wurde ein zweiter Ausgang im Vorschiff gemacht und ist im Aufenthaltsraum eine Klima-Anlage installiert worden. 2012 wurden die Kabinen geändert; jetzt gibt es auch auf die Stella Frisia eine Einzelkabine.

Neu in 2013: WLAN an Bord.wifi logo

Info über Einrichtung, Besatzung und Fotos finden Sie über das Menü an der linken Seite